Erfolgreiche Lesungen auf der Leipziger Buchmesse 2016 – „Das Pampelmusenküken“

Vom 17. bis zum 20. März 2016 war ich mit meinem Mann und unserem FROSCHTATZE-Team auf der Leipziger Buchmesse. Wir haben direkt und persönlich Das Pampelmusenküken als Buch und CD und die Entspannungsgeschichten Dein Haus der Fantasie vorgestellt. Die Besucher konnten an unserem Stand die Geschichten über Kopfhörer anhören und waren entspannt und belustigt von unseren Werken. Wir hatten zwei Lesungen mit dem Pampelmusenküken im Rahmen von Leipzig liest. Nicht nur die Kinder fanden die Bummelhummel, Herrn von Stiff und den Wunschkeksbackofen witzig. Auch die Erwachsenen haben oft und he...
Mehr dazu...

Lingufant – Im Kindergarten | Farsi frei verfügbar | Flüchtlingsunterstützung

Mit unserem Verlag FROSCHTATZE Media haben wir Sprachlern-CDs entwickelt. Als Unterstützung für die ankommenden Flüchtlinge im deutschsprachigen Raum machen wir nun die Kombination Farsi - Deutsch als Downloadversion frei zugänglich! Zunächst gibt es hier das Faltposter als PDF. Darauf sind zum einen die erzählten Geschichten zu sehen, zum anderen gibt es ein Glossar mit vielen Begriffen auf Farsi und auf Deutsch. Poster-Download Dazu gibt es folgende Audiodateien, um mit der Geschichte deutsch zu lernen. Erst Satz für Satz, dann Szene für Szene und zum Schluss mit der ganzen Geschich...
Mehr dazu...

Knackige Erklärfilme konfigurieren mit Explainbear.com

Zu Beginn die Fakten: 60 Sekunden, 120 Wörter, Auswahl des Farbschemas, Sprecher- und Musikauswahl, fertig! Explainbear.com bietet ein modernes einminütiges Erklärvideo von Profis im Motion Graphic Style, das nach 72 Stunden fertig ist. Kompetenzen wurden zusammengefügt, Arbeitsabläufe optimiert. So entsteht der Preis von 2000,00 € zzgl. 19 % MwStr. Sie als Kunde machen sich im Vorfeld ausgiebig Gedanken darüber, was Ihnen für Ihr Erklärvideo am Wichtigesten ist. Sie kennen Ihr Unternehmen schließlich am Besten! Tipps zur Texterstellung finden Sie beim Explainbear und eine Checkliste für da...
Mehr dazu...

Voice Over für den KiKa – Schau in meine Welt

"Schau in meine Welt" ist eine KiKa-Sendereihe, in der Kinder aus aller Welt von ihrem Leben erzählen. Vieles ist ganz anders, als die Kinder es hier in Deutschland kennen. Für die Kinder aus den verschiedensten Teilen unserer Erde ist das aber natürlich völlig normal. In der aktuellen Folge hat das Filmteam den zehnjährigen Avraham begleitet. Er und seine Familie stammen aus Israel, sind fromme Juden und leben seit drei Jahren in der Ukraine. Avrahams Familie lebt streng nach den Regeln der Thora, der hebräischen Bibel. Diese Produktion mit meiner Stimme zu untermalen war eine schöne Erfahrun...
Mehr dazu...

MÖCHTEN SIE GERN KOSTENLOSE NEUTRALE TELEFONANSAGEN ERHALTEN, DIE SIE DIREKT AUF IHREN AB, IHR HANDY ODER IHRE TELEFONANLAGE SPIELEN KÖNNEN??

Es gibt folgende drei Ansagen im kostenlosen Paket. Das Paket beinhaltet die Ansagen als mp3-Dateien und als iPhone-kompatible m4a-Dateien. Warteschleife [audio mp3="http://sabrina-heuer.de/wp-content/uploads/2015/11/Sabrina_Heuer-Diakow_AB_Warteschleife.mp3"][/audio]   Ansage mit Aufforderung [audio mp3="http://sabrina-heuer.de/wp-content/uploads/2015/11/Sabrina_Heuer-Diakow_AB_ohne_Nachricht.mp3"][/audio]   Ansage ohne Aufforderung [audio mp3="http://sabrina-heuer.de/wp-content/uploads/2015/11/Sabrina_Heuer-Diakow_AB_mit_Nachricht.mp3"][/audio]   ...
Mehr dazu...

Entspannt selbständig

Dies ist mein Beitrag zur Blogparade "Entspannt selbständig" von Simone Weissenbach . Vielen Dank für dieses schöne Thema, Simone! Ich bin nur entspannt, wenn ich selbständig bin. Ich kann nur selbständig sein, wenn ich entspannt bin. Für mich sind die beiden Begriffe nichts, was sich ausschließt, sondern beides bedingt sich. Zeit und Leistung Ich habe früher einmal nine-to-five gearbeitet. Das war zu Beginn meines Berufslebens. In meiner Berufsausbildung, um genau zu sein. Es gab eine Gleitzeitregelung und mein Zeitkonto war meist schlimm im Minus. Ich war nicht entspannt, weil ich ...
Mehr dazu...

Mein Bildungsbeitrag

Ich bin Mitgründerin und -inhaberin von FROSCHTATZE Media - Produktion und Verlag für Hör- und Lernmedien für Kinder. Als Sprecher, Schauspieler und Eltern sind mein Mann und ich davon überzeugt, dass die Bildung unserer Kleinsten das größte Potential unserer Welt entfesseln kann! Bildung im Sinne von Wissen und Emotionalität, Empathie und Ausdruck. Mit dieser Basis können sie alle späteren Einflüsse einordnen, in gesunden Kontext bringen und individuell abwägen. Mit unseren Ideen für Sprachlernmedien, Geschichten zum Entspannen und Lachen stärken wir Kinder in ihren Kompetenzen, ihrem Selbstv...
Mehr dazu...

Gesundungstrunk bei Erkältung

Nicht nur für mich als Sprecherin ist es wichtig, fit und bei Stimme zu sein. Hier habe ich mein persönliches Rezept für einen starken und sehr wirkungsvollen Trunk gegen Erkältung. Ist übrigens gerade jetzt zu Herbstbeginn auch präventiv sehr gut zur Stärkung des Immunsystems. Dazu finde ich ihn super lecker. Zugegeben, er ist sauer und scharf, und der erste Schluck "pulls your socks off", doch nach dem ersten Schütteln will ich immer mehr davon! Zutaten: - 1/3 Tasse Zitronensaft (frischgepresst oder 100% Direktsaft) - 3-4 Scheibchen Ingwer - 1-4 Scheibchen einer Chilischote - 2-3 Teel...
Mehr dazu...

4 Gründe, warum die Flüchtlinge ein Geschenk für uns sind

Es ist krass. Unzählbar viele Menschen kommen. Diese Situation ist gelinde gesagt ungewohnt. Alles, was wir nicht kennen, macht uns nervös. Wir können es nicht einschätzen und neigen vielleicht dazu, die negativen Folgen zuerst zu sehen. Und trotzdem helfen die Menschen, wo sie können und haben die anfängliche Ohnmacht überwunden! Ich persönlich habe nach der ersten tiefen Ergriffenheit viel über die Situation nachgedacht. Ich kann es drehen und wenden. Wenn wir alle offen sind und mit dazu beitragen, dass das neue Deutschland die Chance nutzt und von Anfang an selbst zeigt, welche Werte wicht...
Mehr dazu...

Training für Stimmbildung – Sprechtechnik – Atemtraining – Artikulation

Raus mit der Sprache! Das ist der Leitspruch von Katharina Padleschat. Sie ist Stimmtrainerin. Oft werde ich nach Stimmcoaching gefragt und verweise dann immer an Katharina. Sie ist einfühlsam und hat das Gehör für Menschenstimmen. Jeder von uns hat enormes Stimmpotential. Meistens schöpfen wir es nciht voll aus. Einfach, weil wir nicht wissen wie. Katharina kann unseren Körper mit unserer Stimme verbinden. "Der Körper spricht immer mit!" sagt sie. Und das ist auch mein Empfinden beim Sprechen. Sie glauben ja nicht, wie ich oft vor dem Mikrofon gestikuliere und das Gesprochene regelrecht...
Mehr dazu...

Zauberhafte Telefonansage

Kreative individuelle Ansage für Magier Erasmus Stein "Damit Erasmus Stein Sie zurückrufen kann, nennen Sie mir bitte Ihre Schuhgröße, das Passwort Ihres persönlichen Computers, Ihr Sternzeichen und die PIN-Nummer Ihrer Kreditkarte. Erasmus Stein ruft Sie anschliessend schnellstmöglich zurück..." So kreativ können Telefonansagen sein. Erasmus Stein ist Magier und Eventmanager und hat diese witzige Telefonansage bei mir bestellt. Ich persönlich habe ihm vor Jahren einmal mein Leben anvertraut. Wie Sie erkennen, war dies keine schlechte Entscheidung. Erasmus Stein ist ein wunderbar selbsti...
Mehr dazu...

Zauberblick Hamburg

Seit Jahrhunderten verwenden Menschen Schönheitstricks. Die Gründe sind vielfältig. Ich persönlich möchte gern gepflegt sein und gut aussehen. Und ich bin faul. Stundenlang vor dem Spiegel zu stehen, mir die Augen zu schminken und dann den ganzen Tag darauf zu achten, dass nichts verschmiert, ist nicht mein Ding. Also gehe ich zu Irina Gerlez. Sie bietet Wimpernextensions an. Danach sehe ich aus wie geschminkt, könnte aber noch die Welt retten, ohne dass ich danach aussehe, als hätte ich sämtliche zu Tränen rührenden Liebesschnulzen ohne Taschentuch geschaut. Das finde ich wunderbar und desweg...
Mehr dazu...

Ein Plädoyer für die Filmsynchronisation

Antwort auf einen DIE WELT Artikel zum Thema Filmsynchronisation vs. Sprachförderung Foto: picture alliance / united archiv Die Deutschen sind die reisefreudigste Nation. Aus den Fernsehern und von der Leinwand her haben sie es aber gern deutsch. Und stehen sich damit im Wege. Ein Plädoyer fürs unsynchronisierte Original. Quelle: Sprachförderung: Wir Deutschen werden dumm synchronisiert - DIE WELT Im oben genannten Artikel wird geschrieben, dass Synchronisation in die deutsche Sprache die Fremdsprachenkompetenz verhindere. Nuancen der Originalsprache, werden nicht wahrgenommen,...
Mehr dazu...

Dürfen Sprecher mitdenken? Das sollten sie sogar!

Sprecher sind Dienstleister. Sie sprechen den vorgegebenen Text in der gewünschten Art und Weise. Mit und ohne Regie. Es kommt vor, dass sich Fehler im Text einschleichen. Oder die Autoren den Satz vor lauter Wörtern nicht mehr sehen. Der Sprecher kommt in der Entwicklung erst ganz zum Schluss ins Spiel und begreift den Text mit frischem Geist. Stellt er dann einen Grammatik- oder Sinnfehler fest, empfinde ich persönlich es als selbstverständlich, darauf hinzuweisen. Beispielsweise auch, wenn eine Formulierung auf eine falsche Fährte führt und die Klarheit der Botschaft leidet. Meist werden so...
Mehr dazu...

Selbstbewusstsein

Darf ich sagen, dass ich gut bin? Das kommt doch nicht so gut, oder? Man soll doch bescheiden sein. Doch wie soll die Welt dann wissen, dass ich meine Arbeit liebe und gutes Feedback von meinen Kunden bekomme? Gängig sind mittlerweile die sogenannten Testimonials. An dieser Stelle DANKE an all meine Kunden, die ich um ein paar Worte bezüglich der Zusammenarbeit gebeten habe. Ich freue mich riesig über das Lob! [bctt tweet="Darf ich sagen, dass ich gut bin?"] Ich sehe die Sache so. Ich habe nur vage einen Schimmer davon, wie Ihr Job abläuft, was Sie leisten und welche Softskills Sie...
Mehr dazu...

Love & Coffee = Loffee | Die Tassen-Blogparade

Wir besitzen unzählbar viele Tassen! Sie sind alle unterschiedlich, bergen eine eigene Erinnerung und fühlen sich beim Trinken alle anders an. Es macht mir Freude, mir vor jedem Kaffeegenuss die Tasse ganz genau auszusuchen. Je nachdem, worauf ich Lust habe, nehme ich die große rote oder  die kleine mit der Eule drauf. Am Allerliebsten mag ich die rosafarbene mit den weißen Punkten. Die Elfentasse, wie ich sie nenne. Dann der Duft, der bei der Zubereitung entsteht und die Vorfreude! Und kennen Sie das Phänomen, dass der Kaffee viel viel besser schmeckt, wenn ihn jemand anders mir viel L...
Mehr dazu...

Stationvoice Alltag bei 89.0 RTL

Ich bin Stationvoice bei 89.0 RTL. Das bedeutet, ich spreche die Jingles mit dem Sendernamen zwischen der Musik und informiere über aktuelle Aktionen des Senders, die so genannten Promos. Wenn es etwas zu sprechen gibt, schickt mir Producer Christian Troitzsch eine Email. Im Anhang, der Text. Falls es Besonderheiten gibt, z.B. bei der Sprechweise (episch, gruselig, ironisch), steht dies extra dabei, und ich kann mich schauspielerisch voll ausleben und auch eigene Ideen einbringen. Mit dem Text gehe ich ins Studio und spreche ihn in mehreren verschiedenen Versionen ein. Die Datei schic...
Mehr dazu...

Gefühlsecht – Stimme im Marketing

Das Besondere an dem, was ich verkaufe ist, dass Sie es weder sehen noch anfassen können. Es ist keine Ware, von der ich ein Foto machen kann, um es Ihnen zu zeigen und Ihnen direkt klar ist, um was es geht. Aber Sie können es fühlen, wenn Sie es hören. Wie erschaffe ich dieses Gefühl? Ich könnte es mir einfach machen und sagen: mit Schauspiel. Das beschreibt aber nur die halbe Wahrheit. Ich selbst bin auch Verbraucherin und kann mich sehr gut in die Lage Ihrer Kunden versetzen. Mein Erfahrungsschatz an Emotionen und Erlebnissen bietet mir die Basis für das Sprechen. Es geht um das Gefühl,...
Mehr dazu...

8 Tipps zum Einsatz von Imagefilmen

Wie der Name sagt, geht es bei den Videos zur Präsentation von Unternehmen und Produkten ums Image, also um das Bild, das nach außen gezeigt werden soll. Wie wirkt mein Unternehmen? Wie soll es wirken? Wie bekomme ich meine potentiellen Kunden dazu, mich gut zu finden? Mir drängt sich hier schon der Einschub auf, dass hier keinesfalls ein Trugbild geschaffen werden soll. Das geht auf lange Sicht nicht gut. Für StartUps ist die Konzeption eines Imagefilms die Gelegeneheit, darüber nachzudenken, wie sie gern gesehen werden möchten. Welche Zielgruppe sie ansprechen möchten. Hier kann der Gr...
Mehr dazu...

Was Sprecher wollen

Ein Artikel in der "making games" von 2011 zum Thema Gameslokalisierung Es ist zwar schon ein wenig her, doch mit der Veröffentlichung von "The Witcher 3" ist dieses Thema es wert, wieder aufgegriffen zu werden. Ich wurde gebeten einen Artikel für die making games zu verfassen mit dem Thema Gameslokalisierung unter dem Aspekt, "Was Sprecher wollen". Diesen stelle ich hier bereit. Es geht um die Arbeit von Sprechern bei der Vertonung von Computerspielen. Meine Interviewpartner sind u.a. Jörn Friese von den G&G Studios und Michael Torunsky von m&s music. Der Artikel stammt aus dem Jah...
Mehr dazu...

Ich schreibe Kindergeschichten – Das Pampelmusenküken

Es ist sehr aufregend. Meine Idee von einem gewissen kleinen Wesen hat in den letzten Monaten Form angenommen. Ich habe 10 Geschichten vom Pampelmusenküken geschrieben, einige bereits gezeichnet und eingesprochen. Das Pampelmusenküken hat jedes Mal etwas Bestimmtes geträumt, und jedes Mal macht es sich im Wachleben auf die Suche danach. Trotzdem ist jede Folge doch wieder anders. Vor allem, weil das Pampelmusenküken viele verschiedene Charaktere aus dem Pampelmusenland trifft und von seiner Suche abgelenkt wird. Das Pampelmusenküken zeigt uns, dass wir unsere Ziele unbeirrt verfolgen un...
Mehr dazu...

10 Dinge, die mich glücklich machen

Es gibt viele Dinge für die ich dankbar bin. Diese Liste von 10 Dingen, die mich glücklich machen wurde inspiriert von feiersSun.de | Der Familienblog der anderen Art - danke dafür! Eines vorab: da ich Glück nicht messen oder kategorisieren kann und will, gibt die Reihenfolge der gleich genannten Dinge keinerlei Aufschluss über deren Priorität oder (ohnehin nicht messbaren) Wert. Musik Bestimmte Stücke mit besonderen Texten berühren mich. Andere machen mich ohne besonderen Grund glücklich. Meistens höre ich Musik im Auto. Oft singe ich lauthals mit. Das hat mir schon so manches Lächeln mei...
Mehr dazu...

Die perfekte Arbeitsumgebung für Wissensarbeiter – Ein Beitrag zur Blogparade von The New Worker

Dies ist ein Beitrag zur Blogparade von The New Worker. Wissensarbeiter. Was für ein tolles Wort! Es beschreibt mich und mein Leben. Laut Definition muss ein Wissenarbeiter sich zum einen selbst neues Wissen aneignen, um an den an ihn gestellten Herausforderungen wachsen zu können und neuen Anforderungen gerecht zu werden. Zum anderen werden vorhandene Kompetenzen eingesetzt und mit den neu erworbenen verknüpft. Woher kommt diese Notwendigkeit, Neues zu lernen und mit Vorhandenem zu kombinieren, um seiner Arbeit nachgehen zu können? Bei mir persönlich lautet die Antwort ganz klar: ich er...
Mehr dazu...

Lingufant – meine selbst entwickelten Sprachlernprodukte

Der Lingufant ist eines meiner Babies. Sprache liegt mir sehr am Herzen. Kinder auch. Viele Kinder haben Schwierigkeiten, sich auszudrücken, deutsche wie auch ausländische Kinder. Es gibt bislang wenige Sprachlern-CDs oder -bücher, mit denen auch kleine Kinder selbständig und mit Spaß ihre Sprachkenntnisse verbessern können. Also habe ich mit meiner Medienfirma FROSCHTATZE Media selbst ein Konzept entwickelt.
Mehr dazu...

FROSCHTATZE Media

Unsere Welt ist wunderbar! Vielfältig, schön, aufregend und herausfordend. Wir wollen den fantasievollen Gegenpol zu Pflichten, Erwartungen und Aktivitäten bilden. Wir sind der Ansicht, dass Entspannung und Ruhe heutzutage wichtiger sind denn je. Kinder früherer Generationen hatten naturgemäß mehr Raum. Es gab keine Freizeitparks, Spielzentren oder Förderkurse. Die Nachmittage waren im besten Fall frei und die Kinder bewegten sich frei. Der Geist hatte die Möglichkeit, in seiner eigenen Geschwindigkeit zu reifen. Die heutige Welt ist eine andere. Ebenfalls voller wundervoller Möglichkeiten....
Mehr dazu...

LfM Hörfunkpreis 2005 – Projekt/Serie

Ich war genau einmal in meinem Leben in einem Swingerclub. Rein beruflich! Genauer gesagt fürs Radio. Eigentlich habe ich den Auftrag nur angenommen, weil ich ganz frisch bei Radio Wuppertal war und nicht gleich eine Aufgabe ablehnen wollte. Dieser Mut wurde belohnt. Die Anfänge meiner stimmlichen Entwicklung können Sie sich hier immer noch anhören.
Mehr dazu...

Prinzipien – Projekte, für die ich nicht arbeite

Im Laufe meiner Karriere als Sprecherin habe ich an vielen Projekten mitgearbeitet. Ich stehe mit meiner Stimme für Produkte und Firmen. Ein Großteil meiner Arbeit bezieht sich auf das Werben.  Ich habe eine Vorbildfunktion mit dem, was ich mache. Als Mensch im Allgemeinen, aber auch als Mutter und Kinderbuchautorin stehe ich für gewisse Prinzipien. Ich spreche nicht für Werbung von Zigaretten oder ungesunden Lebensmitteln. Ich spreche keine Wahlwerbung. Was sich von selbst versteht und der Vollständigkeit halber genannt wird: ich unterstütze ebenfalls keine Projekte, die unseriöses Te...
Mehr dazu...

Unterschätztes Potential – Ihre Telefonansage als erster Kundenkontakt und Werbeplattform

Sie sind im Stress, hatten gerade ein unangenehmes Gespräch oder sind müde - dann ein Anruf. Es ist ganz natürlich und auch völlig ok, dass Sie vielleicht mürrischer klingen, als Sie es wollten. Und schon ist der potentielle Neukunde vergrault. Zugegeben, dies ist mit Absicht ziemlich schwarz gemalt. Ich möchte Ihnen damit gern verdeutlichen, dass Sie mit Ihrem ersten Eindruck viel Positives bewirken können und zwar gezielt! [bctt tweet="Ihre Telefonansage als erster Kundenkontakt und Werbeplattform." via="no"] Mit einer Telefonansage, die standardmäßig all Ihre Anrufe annimmt, haben Sie...
Mehr dazu...

Texten für Imagefilme – eine Checkliste

Ein Imagefilm ist eine wunderbare Möglichkeit, Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und Ihre Philosophie zu vermitteln. Bilder erklären innerhalb von Sekunden, worum es geht. Der Sprechertext für den Film macht aus dieser Art der Präsentation eine runde Sache. Ich habe basierend auf meiner langjährigen Erfahrung als Sprecherin eine Checklist erstellt, wie Ihr Imagefilmtext die Bilder unterstützt und ihn zur optimalen Botschaft macht! 1. Kerpunkte Natürlich ist Ihr Unternehmen facettenreich. Sie haben ein breites Spektrum an Kompetenzen. Und am Liebsten würde Sie gern alles auf einmal zeige...
Mehr dazu...

Warum ein Satz Sprechertext tausende von Euro kosten kann

"So teuer? Das ist aber doch nur ein Satz! Damit ist der Sprecher doch schnell fertig." Ich kann nachvollziehen, dass mit dieser Einstellung Verwirrtheit entstehen kann. Ja, es ist lediglich ein Satz und ja, der gute Sprecher ist damit schnell fertig. Die Sache ist eher mit einem Lizenzmodell zu vergleichen, als die Kosten über die Länge des Textes zu definieren. Setzen wir den einen Satz mit einer Software einer Entwicklerfirma gleich. Für jeden Arbeitsplatz, auf dem die Software installiert wird, muss eine Lizenz erworben werden. Wird ein Großraumbüro ausgestattet, so müssen für alle A...
Mehr dazu...

Warum genau mich als Sprecherin anheuern?

Schnacken wir nicht lang drumrum! Sie sind König! Ich setze Ihre Idee so um, wie Sie es sich wünschen. Durch das persönliche Briefing und die direkte Absprache wird Ihr Text so gesprochen, wie Sie es sich vorstellen. Sie benötigen Ihre Sprachaufnahme schon gestern! Ich hole Zeit wieder heraus und spreche Ihren Auftrag meist bis zum nächsten Tag. Sie bleiben im Zeitplan. Sie brauchen echte Professionalität und Qualität im Dschungel der Sprecherwelt! Ich habe über 11 Jahre Berufserfahrung als Sprecherin und hochwertige Studiotechnik. Ihr Projekt glänzt! Sie benötigen eine Sprec...
Mehr dazu...

Klar Schiff! Wie mache ich das?

So läuft ein Auftrag mit Produktion in meinem Studio ab: - wir klären die Art der Aufnahme - wir einigen uns auf die Kosten - Sie stellen mir den finalen Text zur Verfügung - wir besprechen die Anmutung, wie Ihr Text zu sprechen sein soll (dynamisch, seriös, etc.) - ich nehme den Text im Studio nach Ihren Wünschen auf und sende Ihnen das File zu - bis zu 2 Änderungen an Betonung oder Sprechweise erledige ich kostenfrei - Textänderungen von Ihrer Seite kosten bis zu 50 % des ausgemachten Preises - Sie können die Datei in Ihr Projekt einbinden! Fertig! In der Regel dauert die Bearbei...
Mehr dazu...

Wer heuert mich an?

Unternehmen nutzen meine Stimme für ihre Unternehmenskommunikation und das Marketing | Imagfile und Erklärvideos, Radiowerbung, TV-Spots und Internetclips, Präsentationen und für ihre Mailbox- sowie Warteschleifenansagen Ihrer Telefonsysteme   [bctt tweet="Sprecherin für Unternehmenskommunikation und Marketing"]
Mehr dazu...

Was kostet eine Sprecherin?

Sie finden hier meine Preise für die gängigsten Sprecheraufträge. Sprachdateien für Erklärvideos, Imagefilme, Industriefilme, Produktvideos (für die zeitlich unbegrenzte Verwendung im Internet und auf Messen) Lassen Sie Ihre Botschaft glänzen! 1 Minute Imagevideo 175,00 €* [audio mp3="http://sabrina-heuer.de/wp-content/uploads/2015/02/Sabrina-Heuer-Diakow-Erklärvideo.mp3"][/audio]   Sprachdateien für Telefonansagen (für die Verwendung an einem Telefonhauptanschluss) Nutzen Sie das Potential Ihrer Mailbox - Kundengewinnung und Werbeplattform! ...
Mehr dazu...

Synchron – „Li“ in „Tobys traumtoller Zirkus“ im KIKA

Im KIKA läuft "Tobys traumtoller Zikrus" Toby ist erst sieben Jahre alt und schon Zirkusdirektor! Da ist es nicht leicht, jeden Tag eine Vorstellung auf die Beine zu stellen. Doch unter den wachsamen Augen seiner Mutter und mit den schlauen Ideen des Affens Momo schafft er es, alle Schwierigkeiten zu meistern. Natürlich bekommt er dabei auch kräftige Unterstützung von seinen vielen Freunden im Zirkus. Quelle: www.kika.de Die aktuellen Folgen gibt es hier! Tadaaa! Ich spreche Li, zu erkennen an den pinken Haarsträhnen.
Mehr dazu...

Hanni und Nanni – 45. auf heißer Spur

Heikedine Körting wird zu Recht die Hörspielkönigin genannt. In ihren Hallen, in denen die Wände nur so vibrieren vor Kreativität und Schaffensdrang, habe ich für Folge 45 von "Hanni und Nanni" die Rolle der Astrid gesprochen. Ein wundervolles Erlebnis! Das Hörspiel wird mit allen Akteuren um den großen Aufnahmetisch herum mit den vielen von der Decke hängenden Mikrofonen aufgenommen. So viel Können, konzentrierte Routinearbeit und Spaß in einem Raum - ich bin dankbar für diese Erfahrung im Bereich der Hörspielaufnahmen! Hier ein Link zum Hörspiel. In den Rezensionen bin ich auch gut weggek...
Mehr dazu...

Hörbuch „Totenmaske“ geschrieben von Silivia Helene Henke

Heute ist offizielles Erscheinungsdatum für das Hörbuch zum Roman "Totenmaske" von Silvia Helene Henke. Die Rolle von Zoe ist sehr interessant, da sie einen für junge Frauen sehr unkonventionellen Beruf hat. Es hat sehr viel Spaß gemacht, das Buch hörbar zu machen. Herrlich undurchsichtig und spannend! Hier geht es zur Produktseite von LÜBBE. Zoe: Jung, schön, klug. Beruf: Bestatterin. Die 21-jährige Zoe versteht es meisterhaft, Verstorbene für das Begräbnis herzurichten. Respektvoll bereitet sie die Verstorbenen für ihre »letzte Reise« vor und macht sich schnell einen Namen als jüngste...
Mehr dazu...

Synchron – Hauptrolle Nica in „The Loneliest Planet“

Heute ist Kinostart für den Film "The Loneliest Planet". Ich spreche die Hauptrolle Nica gespielt von Hani Furstenberg.   Gael Garcia Bernal und Hani Furstenberg begeben sich in The Loneliest Planet nicht nur auf einen Rucksack-Trip durch den Kaukasus, sondern auch auf eine Odyssee der Gefühle. Alex (Gael García Bernal) und Nica (Hani Furstenberg) sind auf einer Art vorgezogenen Honeymoon: Sie sind jung, verliebt und gedenken nach ihrem Trip zu heiraten. Zuvor wollen sie aber noch eine Wandertour durch die Wildnis des georgischen Kaukasus machen, der kurz nach den kriegeri...
Mehr dazu...